PodTube - Veröffentliche deine Videos als Podcast.

Vollkommen automatisiert und ohne Mehraufwand!

Jetzt kostenlos starten

PodTube

Für dein Publikum

img

Dein Content - überall, jederzeit

Im Gegensatz zu Videos kann dein Podcast zum Beispiel auch ohne Gefahr unterwegs beim Autofahren, Joggen, Trainieren oder Aufräumen angehört werden.

img

YouTube Red Features schon jetzt!

Dein Podcast kann auf dem Smartphone problemlos im Hintergrund und offline abgespielt werden. Biete deinem Publikum diese Funktionen schon heute, ohne Zusatzkosten!

Vorteile

Für dich als Creator

img

Erhöhe deine Reichweite

Als Podcast stehen dir mit iTunes, Stitcher und Co eine große Menge an weiteren Verbreitungswegen für deinen Content zur Verfügung. Durch diese Verzeichnisse werden mehr Menschen auf dich aufmerksam.

img

Hebe dich von der Konkurrenz ab

Nur wenige Video-Creator bieten aktuell einen Podcast für ihr Publikum an. Stich mit deinem Podcast aus der Masse heraus!

img

Kein Mehraufwand durch Automatisierung

Lade deine Videos einfach mit PodTube hoch. Sie werden dann automatisch sowohl auf YouTube hochgeladen als auch als Audio-Podcast konvertiert und veröffentlicht.

So funktioniert es

  • Verbinde deine Accounts von YouTube und SoundCloud mit PodTube (wir erfahren dabei nicht dein Passwort).
  • Lade das Video auf PodTube hoch, pflege Titel, Beschreibung und Tags.
  • Das Video wird automatisch auf YouTube hochgeladen sowie in das richtige Audioformat umgewandelt und gleichzeitig auf SoundCloud geladen.
  • Neben YouTube und SoundCloud werden zahlreiche weitere Video- und Audioportale unterstützt werden.

Preise

PodTube ist kostenlos!

Public Beta

FREE

  • Ein Podcast
  • Ein Benutzer
  • Unendlich viele Episoden
  • Ständige Erweiterung der Funktionen

Faq

Häufige Fragen

Q.

Für welche Arten von Videos ist das Podcast-Format sinnvoll?

Du kannst deine Videos als Podcast veröffentlichen, sofern sie ohne Bild verständlich sind. Darunter fallen häufig Interviews, Reviews, Frage und Antworten- oder Meinungs-Videos. Fielen deine Videos bisher nicht unter diese Kategorie, kannst du eventuell dafür sorgen, in dem du Dinge, die im Video gezeigt werden für die Zuhörer kurz beschreibst.

Q.

Ich habe bereits einen Podcast, den ich auf YouTube veröffentliche. Welche Vorteile bietet mir PodTube?

Mit PodTube musst du eine Episode nur noch einmal hochladen. Sie wird dann automatisch in das richtige Format umgewandelt und bei deinem Podcast-Hoster und YouTube hochgeladen.

Q.

Welche Podcast-Hoster werden unterstützt?

Wir unterstützen SoundCloud und LibSyn. Die Unterstützung weiterer Anbieter (wie blubrry, podcaster.de uvm.) ist geplant.